Kontaktinformationen

Zahnarzt Halle

Albrechtstraße 121
06844 Dessau-Roßlau
Tel.:+49 (0340) 2661610
Fax: +49 (0340) 2661611

Mail: info@kieferchirurgie-halle-dessau.de
Web: MKG Dessau

Telefonzeiten

Mo. bis Fr.: 08:00 -12:00 Uhr
Mo. bis Fr.: 14:00 -18:00 Uhr

öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 08:00 -12:00 Uhr
Mo. bis Fr.: 14:00 -18:00 Uhr

Kostenlose Beratung anforden

Behandlungsspektrum der Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie Dessau

Implantologie:

Implantate für die Einzelzahnlücke, Freiendlücke, Zahnloser Kiefer

Fehlbisschirurgie:

Die modernen Methoden der Kieferorthopädie und der Kieferchirurgie ermöglichen es, bei einer Fehlbissstellung der Kiefer ein funktions-stabiles und ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen. Die Behandlung hat nicht vorrangig den Sinn einer Profilverbesserung, sondern dient vor allem dem Erhalt der Funktion des Kauorgans.

Ästhetische Chirurgie:

Gesichtsstraffung, Faltenunterspritzung, Ohrenanlegeplastik, Nasenkorrektur, Lidstraffung, Narbenkorrektur

Zahnarztangst:

Angstfreie Behandlung unter leichter Sedierung oder im Dämmerschlaf (tiefe Sedierung), Behandlungen im schmerzfreien Schlaf mittels Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)

Ambulante Narkose:

Eine erfolgreiche, unbeschwerte, möglichst schmerzfreie Behandlung ist unser oberstes Ziel. Neben Eingriffen mit Lokalanästhesie, einer örtlichen Betäubung, führen wir in unserem Behandlungszentrum auch ambulante Operationen unter Vollnarkose durch.

Kieferaufbau:

Präprothetische Chirurgie, Abtragung störender Knochenvorsprünge oder von Weichteilüberschüssen, Mundvorhof- und Mundbodenplastik

Unfallchirurgie:

Unser Spektrum umfasst die Behandlung von: Verletzungen und Frakturen der Zähne, Frakturen des Unter- & Oberkiefers und des Gesichts, Haut und Weichteile des Gesichtes

Tumorchirurgie:

Veränderungen beobachten und behandeln (Gesichtshautveränderungen, Schleimhautveränderungen, Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen)

Zahnfleischentzündungen:

Prophylaxe (Professionelle Zahnreinigung), Mundhygieneberatung, Parodontitistherapie, antibakterielle photodynamische Therapie (PAD), Parodontalchirurgie zur Zahnerhaltung & Zahnfleischwiederherstellung, Periimplantitistherapie zur Erhaltung der Implantatfunktion

Parodontitisbehandlung:

Initialbehandlung, Reinigung der Zahnwurzeloberfläche, Nachsorge

Parodontalchirurgie:

Parodontaler Knochenaufbau, Ästhetische Parodontalchirurgie

Zahnärzte & Chirurgen der ECDI Zahnklinik in Dessau

Dr. Dr. Gregor Hundeshagen

Facharzt für Mund-, Kiefer-,Gesichtschirurgie
M.sc.: Ästhetische Gesichtschirurgie

Dr. Thomas Bauer

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Dr. Christine Linß

Fachärztin für Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie

Dr. Conrad Eichentopf

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Cornelia Otto

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Dr. Birgit Bachner

Zahnärztin

Tam Nguyen

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Michael Lauer

Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie

Porträt der MKG Klinik Dessau

Das Zentrum der European Centers for Dental Implantology (ECDI) in der Bauhausstadt Dessau-Roßlau existiert seit 1993. Es befindet sich im Zentrum der Stadt und ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Parkplätze befinden sich am Haus.
Das Behandlungszentrum Dessau bietet die gesamte Kompetenz der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Zahnmedizin unter einem Dach. In beiden Fachbereichen wird nahezu das volle Spektrum an Leistung geboten. Zu den Schwerpunkten gehören die zahnärztliche Chirurgie, die moderne Implantologie und Parodontologie, die ästhetische und plastisch-rekonstruktive Gesichtschirurgie sowie die Mikrochirurgie und die Fehlbisschirurgie.
Hinzu kommt die Versorgung mit hochwertiger Prothetik. Hierfür verfügt das Zentrum über ein zusätzliches zahntechnisches Labor.
Im Zentrum Dessau steht die patientengerechte Behandlung an oberster Stelle. Hier arbeiten 11 Ärzte zusammen, davon 3 Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, 2 Oralchirurgen, 4 Zahnärzte und 2 Weiterbildungsassisten für Oralchirurgie. Außerdem steht ein eigenes Anästhesie-Team zur Verfügung, so dass neben Eingriffen in örtlicher Betäubung auch ambulante Narkosen möglich sind. Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Fachärzten ist selbstverständlich. Neben dem Zentrum in Dessau existiert zusätzlich ein weiterer Standort in Halle, an dem weitere chirurgische Operationen von einem Teil dieses Ärzteteams durchgeführt werden.
Selbstverständlich werden auch gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten behandelt.

Dr. Dr. Gregor Hundeshagen besitzt als Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie die Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und ästhetische Gesichtschirurgie. Er ist zusätzlich „Master of Science“ für „Aesthetic Facial Surgery“. Er wurde 2015 im Magazin „Focus“ unter den besten Implantologen Deutschlands gelistet.