Kontaktinformationen

kieferchirurg-duesseldorf-logo

Königsallee 68
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 13 60 933
Fax: +49 (0)211 13 60 931

Mail: info@koe68.com
Web: koe68.com

Telefonzeiten

Mo. bis Fr.: 08:00 -17:00 Uhr

öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 08:00 -17:00 Uhr

und nach vorheriger Vereinbarung.

Kostenlose Beratung anforden

Behandlungsspektrum der Privatkilinik Kö 68

Diagnostikzentrum:

Erstklassige, umfassende Diagnosen sind die Grundlage präziser Operationen und Therapien. Basis dafür sind medizinisch-technische Spezialgeräte auf dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung.

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie:

Implantate, Knochenregeneration, Parodontologie, Endodontie (Wurzelkanalbehandlung und Wurzelspitzenresektion), Zahnentfernung / Weisheitszahnentfernung, Freilegung / Entfernung retinierter Zähne (auch mit Osteotomie), Osteotomie zur Fremdkörperentfernung, Re- und Transplantationen von Zähnen, Kieferzystenentfernung (Zystektomie), Zystenbehandlung, Speicheldrüsenbehandlung, Lippen- und Zungenbandplastik, Partielle, Mundboden- und totale Vestibulumplastik, Behandlung von Kieferbrüchen

Funktionelle Operationen im HNO-Bereich:

Funktionelle Nasenkorrekturen, Kieferhöhlen-OPs, Stirnhöhlen-OPs, Keilbeinhöhlen-OPs, Neurolyse (auch mit Verlagerung und Neueinbettung), Minimalinvasive Schnarchoperationen mittels Coblation-Technik

Anästhesie:

Lokale Anästhesie, Vollnarkose, Dämmerschlaf (Analgosedierung)

Angstpatienten:

Wir wissen, dass ein chirurgischer Eingriff bei manchen Menschen mit unangenehmen Gefühlen verbunden ist.

Unsere Ärzte nehmen darauf Rücksicht und tragen mit fachlicher Kompetenz, Erfahrung und einer modernen OP-Technik dazu bei, dass ein Eingriff nicht nur erfolgreich, sondern ebenso schonend und angenehm verläuft. Sanfte Narkoseverfahren ermöglichen uns beispielsweise, Untersuchungen und Behandlungen schmerzfrei und sehr sicher vorzunehmen.

Darüber hinaus ist uns der persönliche Kontakt wichtig. Wir gehen auf jeden Patienten individuell ein, beraten sie ausführlich in unserem separaten Besprechungsraum und beantworten gern ihre Fragen.

Stationärer Aufenthalt:

Für stationäre Behandlungen steht die Kö 68-Privatklinik zur Verfügung. In einem hochwertig ausgestatteten Ein- bzw. Zweibettzimmer können sich die Patienten nach dem operativen Eingriff in angenehmer Atmosphäre erholen.

Zahnärzte & Chirurgen der ECDI Zahnklinik in Düsseldorf

Dr. Dr. Martin Bonsmann

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Facharzt für Oralchirurgie

Dr. Wolfgang Diener, M.Sc.

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Fachzahnarzt Oralchirurgie

Dr. Dr. Wunderlich

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie. Plastische Operationen
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Dr. Dr. Kaupe

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie. Plastische Operationen
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Portrait der ECDI MKG Düsseldorf

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – Kö 68

Das Düsseldorfer Zentrum der European Centers for Dental Implantology (ECDI), die staatlich konzessionierte Privatklinik Kö 68, ist eine Kooperation zweier großer Düsseldorfer Praxen für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie für Implantologie und Parodontologie. Ein weiterer Partner ist ein anästhesiologisches Fachärzteteam für Vollnarkose- und Dämmerschlafbehandlungen unter der Leitung von Dr. Stefan Blönningen.

Das Team des Zentrums erbringt Leistungen sowohl für privat als auch gesetzlich versicherte Patienten und arbeitet mit neuester Technik. Für die 3-D-Diagnostik steht beispielsweise ein hochmoderner digitaler Volumentomograph zur Verfügung. Auch komplizierte Eingriffe sind möglich, wie z.B. die Beckenkammtransplantation. Ein Einzel- und ein Doppelzimmer ermöglichen die stationäre Überwachung von Patienten nach dem Eingriff.

Die Ärzte bieten in erster Linie implantologisch-chirurgische Leistungen an. Die nachfolgende prothetische Versorgung übernehmen die überweisenden Zahnärzte. Wenn Patienten dies wünschen, arbeitet das Kö 68-Team jedoch eng mit kompetenten Prothetikern zusammen, sodass eine Komplettversorgung jederzeit realisierbar ist. Im angegliederten Fortbildungszentrum können Ärzte und Zahnärzte ihr fachliches Know-how zu aktuellen Themen aus zahnärztlicher Chirurgie sowie Implantologie und MKG-Chirurgie erweitern.

0 Shares
Share
Tweet
+1