Kontaktinformationen

zahnarzt-litauen-logo

Polocko str. 21/1
01205 Vilnius
Tel.:+370 5 276 0725
Fax: +370 5 276 0725

Mail: info@vicklinika.lt
Web: vicklinika.lt

Telefonzeiten

Mo. bis Do.: 08:00 -18:00 Uhr
Freitags: 08:00 -15:00 Uhr

öffnungszeiten

Mo. bis Do.:  08:00 -18:00 Uhr
Freitags:         08:00 -17:00 Uhr

Kostenlose Beratung anforden

Behandlungsspektrum des Vilnius Implantology Center

Zahnimplantologie


Oralchirurgie


Prothetik


Wurzelbehandlung


Parodontologie


Kieferheilkunde


Zahnhygiene


computertomographisch gestützte Diagnostik


Zahnärzte & Chirurgen der ECDI Zahnklinik in Litauen

Dr. Algirdas Puišys

Dr. Simonas Grybauskas

Tomas Linkevičius


Portrait des Vilnius Implantology Center

In der litauischen Hauptstadt Vilnius hat das erste ECDI-Zentrum der baltischen Staaten seinen Sitz. Die mit neuester Technik ausgestattete Vilniaus implantologijos centro klinika ist in wenigen Gehminuten vom Hauptbahnhof zu erreichen. Die Entfernung zum internationalen Flughafen beträgt nur knapp acht Kilometer.

In der Klinik arbeiten drei erfahrene Zahnfachärzte:

Algirdas Puišys ist Spezialist für Implantologie und Parodontologie. Seine Ausbildung erhielt er unter anderem am Vilnius Implantology Center, an der Medizinischen Universität Kaunas und der medizinischen Fakultät der Universität Vilnius. Er ist Mitglied der litauischen Gesellschaft für Parodontologie, absolvierte Fortbildungsgänge an den Universitäten Aachen, Freiburg und Jena und hat zahlreiche wissenschaftliche Beiträge veröffentlicht.

Simonas Grybauskas ist vor allem auf spezielle kieferchirurgische Indikationen und rekonstruktive Chirurgie spezialisiert. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Behandlung von Verletzungen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich und Implantologie. Dazu kommen besondere Kenntnisse und Erfahrungen beim Knochenaufbau des Kiefers. In seiner wissenschaftlichen Tätigkeit erforscht er unter anderem Probleme aus der Gesichtsmorphologie und ihren Einfluss auf die Planung chirurgischer Maßnahmen.

Er machte seinen Abschluss an der Medizinischen Universität Kaunas. An der Universität Vilnius University absolvierte er die Ausbildung zum Oralchirurgen und zum Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen. Zusätzlich wurde er Mitglied des Royal College of Surgeons in Edinburgh. Er ist regelmäßiger Teilnehmer an internationalen Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen.

Tomas Linkevičius wurde an der Fakultät für Zahnheilkunde der Universität Kaunas ausgebildet. Als aktives Mitglied in der wissenschaftlichen Studentengesellschaft wurde er für einen Beitrag über ästhetische Frontzahnprothesen ausgezeichnet. In Kaunas machte er seinen Abschluss in Zahn-Mund-Kieferheilkunde und begann seine Fachausbildung an der Vilnius Central Clinic. An der Universität Vilnius konzentrierte er sich auf zahnärztliche Prothetik. Heute besitzt er als einer der renommiertesten Spezialisten auf diesem Fachgebiet die Lizenz, auch die anspruchsvollsten Prothetik-Fälle zu behandeln.

Er ist wissenschaftlicher Fachbuchautor und Verfasser mehrerer wissenschaftlicher Fachbeiträge, außerdem Mitglied der litauischen Gesellschaft der Fachzahnärzte für Prothetik sowie Mitglied im International College of Prosthodontists, das die angesehensten Spezialisten weltweit vereint.

Vor jeder Behandlung informieren die Mitarbeiter der Zahnklinik detailliert über alle Schritte während des Behandlungsverlaufs. Alle Maßnahmen basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Auch die Berücksichtigung individueller Wünsche für eine stressfreie Behandlung gehört selbstverständlich zum Standardangebot der Klinik.