Die Kosten für eine Teilprothese



Benötigen Sie eine Teilprothese und haben Fragen zu den Kosten?

Teilprothese Kosten

Was kostet eine Teilprothese?

Eine Teilprothese kommt zum Einsatz, wenn mehrere fehlende Zähne im Ober- oder Unterkiefer ersetzt werden müssen. Sie zählt zum sogenannten herausnehmbaren Zahnersatz, denn sie wird zwar an gesunden umliegenden Zähnen verankert, kann jedoch zur Reinigung herausgenommen werden.

Die Kosten für eine Teilprothese variieren je nach Art, Material und individuellen Zusatzleistungen: Teilprothesen können Klammerprothesen, Druckknopfprothesen, Stegprothesen, Teleskopprothesen oder Geschiebeprothesen sein, die jeweils einen anderen Aufwand erfordern.

Was zahlt die Krankenkasse?

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an der Versorgung mit einer Teilprothese mit einem Festzuschuss, jedoch ist auch der Eigenanteil je nach Art und Material der Prothese nicht zu vernachlässigen. Besonders wichtig, um sich den Zuschuss der Kasse zu sichern: Lassen Sie sich vor Beginn der Behandlung den vom Zahnarzt erstellten Heil- und Kostenplan von der Kasse genehmigen.