Abrasion

Schreibweise: Abrasion
Aussprache: /əˈbreɪʒ(ə)n/
Synonym(e): Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben

Definition – Was ist eine Abrasion: Abrasion bezeichnet die Abnutzung der Zahnhartsubstanz durch vermehrte Reibung der Zähne. Das kann altersbedingt oder aber auf pathologische Weise durch Zähneknirschen (s. Bruxismus) oder falsche Zahnputztechnik hervorgerufen werden.

Die Folge der Abrasion ist häufig eine Vorverlagerung und Absenkung des Bisses und daraus folgende Kiefergelenksbeschwerden.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen