Botox

Aussprache: /ˈbəʊtɒks/
Abkürzung: BTX oder BoNT
Übersetzung:Botulinumtoxin
Synonym(e): Botulinum-Neurotoxin, Botulismustoxin, Botulinustoxin, Botulin

Definition – Was ist Botox: Botox leitet sich von dem Wort Botulinumtoxin ab. Dies ist ein sehr starkes Zellgift, das in kleinen Dosen verwendet wird, um z.B. Muskelzellen erschlaffen zu lassen. Es kann im Gesicht angewendet werden, um die Faltenbildung zu vermindern oder in den Achselhöhlen um übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrosis) zu verringern.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen