Ekzem

Aussprache: /ɛkˈʦeːm/
Übersetzung: griechisch ἔκζεμα ekzema »Herausbrodeln, Aufwallung«
Synonym(e): Juckflechte

Definition – Was ist ein Ekzem: Ein Ekzem ist eine Gruppe entzündlicher Veränderungen der Haut, die nicht auf eine Infektion zurückzuführen sind und mit starkem Juckreiz einhergehen. Häufig wird fälschlicherweise der Begriff „Dermatitis“ synonym verwendet. Dies würde aber auch eine eventuelle infektiöse Ursache für die jeweilige Entzündung mit einschließen.

Wenn ein Ekzem durch eine allergische Reaktion hervorgerufen wird, spricht man von einer Kontaktallergie (Typ IV-Allergie).

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen