Schmerzfreie Behandlung

Definition – Was ist eine schmerzfreie Behandlung: Eine schmerzfreie Behandlung kann durch verschiedene Methoden erfolgen. Eine Möglichkeit stellt die Lokalanästhesie dar, bei der nur das zu behandelnde Gebiet betäubt wird. Bei aufwändigen Eingriffen oder Schmerzpatienten kann eine Vollnarkose sinnvoll sein. Eine weitere Möglichkeit im Vergleich zu den herkömmlichen Anästhesieverfahren kann die medizinische Hypnose sein.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen

IDurch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Übermittlung meiner Daten einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Schließen