Verblendkrone

Definition – Was ist eine Verblendkrone: Verblendkronen sind Kronen, die zur Realisierung einer höheren Ästhetik mit Keramik oder Kunststoff verblendet werden und somit den natürlichen Zähnen in Farbe und Form gleichen. Man unterscheidet zwischen nur teilweise und komplett verblendeten Kronen. Als Gerüst für die Verblendungen werden Metalllegierungen verwendet.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen