Verfärbung

Definition – Was ist eine Verfärbung: Zahnverfärbungen können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Diese werden unterteilt in von außen (extrinsisch) und von innen (intrinsisch) wirkende Einflüsse. Zu den Ursachen von Zahnverfärbungen gehören u.a. die Einflüsse von Genussmitteln wie Tabak, Kaffee und Tee, aber auch jene, die durch Medikamente, Umwelteinflüsse oder Entwicklungsstörungen ausgelöst werden. Auch wurzelkanalbehandelte und u.U. devitale Zähne können sich verfärben.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen