Zahnreinigung

Definition – Was ist eine Zahnreinigung: Unter Zahnreinigung versteht man die Entfernung von weichen und harten Zahnbelägen (Plaque und Zahnstein). Bei der häuslichen Mundhygiene ist es jedoch nur möglich weiche Beläge zu entfernen, nicht aber die harten Zahnbeläge (Zahnstein). Diese können im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung (PZR) mithilfe spezieller Instrumente (Küretten, Scaler, Ultraschallscaler, Airflow) beseitigt werden.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen