Dentalfluorose

Übersetzung: aus Fluor und altgriechisch -ose -ωσις
Synonym(e): Zahnfluorose, Colorado Brown Stain, Texas Teeth

Definition – Was ist eine Dentalfluorose: Hierbei handelt es sich um eine Störung der Zahnschmelzbildung aufgrund von übermäßiger Fluoridzufuhr im Kindesalter, etwa bis zum 7. Lebensjahr. Gefahr besteht bei zu häufiger Anwendung fluoridhaltiger Produkte, wie spezielle Zahnpasten, Speisesalz oder Trinkwasser. Sie äußert sich durch bräunliche Flecken, v.a. auf den Frontzähnen.

Ähnliche Begriffe:

 

Am häufigsten gesuchte Begriffe: Arthrose, Abszess, Arthritis, Anamnese, Anästhesie, Ekzem, Ultraschall, Verblendung, Adhäsion, Atrophie, Biopsie, Dysplasie, Erosion, Keramik, Analgetika, Distal, Computertomographie (CT), Eiter, Diskus, Chlorhexidin, Gebiss, Membran, Phonetik, Präparation, Abrasion, Biss, Provisorium, Zahnseide, Zahnlücke, Apikal, Kiefergelenk, Schneidezähne, Zahnfleisch, Zahnschmelz, Ankylose, CAD / CAM, Kieferhöhle, Diastema, Periost, Bohrschablone, Zahnwurzel, Biofilm, Gingiva, Progenie, Hasenzähne, Prämolaren, Prothetik, Pulpa, Dentin, Zahnbehandlung, Osseointegration, Alle anzeigen

IDurch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Übermittlung meiner Daten einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Schließen